Ponyschule Trippelwick - Ein Einhorn spricht nicht mit jedem Ellie Mattes. Mit Bildern von Larisa Lauber.

Von: Mattes, Ellie [Autor].
Mitwirkende(r): Lauber,Larisa.
Materialtyp: materialTypeLabelAntolin Buch  Buch, 189 Seiten Illustrationen.Verlag: Würzburg Arena Verlag 2020, Auflage: 1. Auflage., Inhaltstyp: Text , Medientyp: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Datenträgertyp: Band, ISBN: 9783748800217.Reihen: Ponyschule Trippelwick 2.Originaltitel: Ein Einhorn spricht nicht mit jedem! Themenkreis: Fantastisches | PferdeSchlagwörter: Pferde | PonysSystematik: G 3Zusammenfassung: Annie und das Pony Henry verstehen sich blind. Nur bei ihrer Freundin Tille und ihrem Gefährtenpony Fliederfloh gibt es Probleme. Als im Haferladen eingebrochen wird, wird Fliederfloh sogar verdächtigt. Annie und ihre Freundinnen setzen alles daran, seine Unschuld zu beweisen. - Band 2. Ab 7.Mehr lesen »Inhalt: Annelie ist im siebten Ponyhimmel: Am Gefährtentag hat sich ausgerechnet der bildschöne Henry für sie entschieden. Seitdem sind sie und ihr Pony wie Pech und Schwefel. Leider läuft es zwischen Tille und Shetlandpony Fliederfloh weniger rund. Tilleträumt von einem Einhorn - und Fliederfloh macht nichts ohne Zauberzucken. Schon bald schlägt Tierarzt Ennimell Alarm und verordnet eine Diät. Am nächsten Tag fehlt im Haferladen ausgerechnet der Zauberzucker. Ist Fliederfloh etwa ein Dieb? Annie und ihre Freundinnen wollen seine Unschuld beweisen und folgen der Fährte. Doch was sie finden, ist unglaublich ...Mehr lesen »Rezension: Seitdem Annie im Internet Trippelwick ist, schwebt sie im siebten Ponyhimmel. Nicht nur, dass sie dort zur Ponyflüsterin ausgebildet wird, sondern das bildschöne Pony Henry entscheidet sich am Gefährtentag auch für sie. Die beiden verstehen sich blind und gehen seitdem durch dick und dünn. Nur bei ihrer Freundin Tille und ihrem Gefährtenpony Fliederfloh gibt es Probleme. Im Geheimen wünscht sich Tille immer noch ein Einhorn und Fliederfloh macht nichts ohne Zauberzucker. Als im Haferladen eingebrochen wird, verdächtigen natürlich alle Fliederfloh. Annie und ihre Freundinnen setzen alles daran, seine Unschuld zu beweisen. - Im 2. Band der Ponyschule Trippelwick wird es spannend, Diebstähle sollen aufgeklärt und magische Lichter auf der Flüsterinsel aufgedeckt werden. Natürlich zeigt sich auch wieder, was wahre Mädchenfreundschaft ist. Wiederum kurze Kapitel, viele farbige Bilder und einfacher Satzbau. Kenntnisse des 1. Bandes sind nicht zwingend notwendig.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Kinder u. Jugend (KJ) Kinder u. Jugend (KJ) Stadtbücherei Markgröningen

Öffnungszeiten

Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 12.30 Uhr
  15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 10.00 - 12.30 Uhr
  15.00 - 18.00 Uhr
 
Kinder und Jugend G 3 Mat (Regal durchstöbern) Verfügbar 096384
Anzahl Vormerkungen: 0

Powered by Koha