Der Tag an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte Marc-Uwe Kling. Illustrationen von Astrid Henn

Von: Kling, Marc-Uwe [Autor].
Mitwirkende(r): Henn, Astrid.
Materialtyp: materialTypeLabelAntolin Buch  Buch, 60 Seiten Illustrationen.Verlag: Hamburg Carlsen Verlag 2021, Auflage: 1. Auflage., Inhaltstyp: Text , Medientyp: ohne Hilfsmittel zu benutzen , Datenträgertyp: Band, ISBN: 9783551519979.Originaltitel: Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte Themenkreis: AufklärungSchlagwörter: AufklärungSystematik: G NZusammenfassung: Aufklärungsgespräche können peinlich entgleiten. Vor allem wenn Stecker und Steckdose als Demonstrationsobjekte herhalten müssen. Gut, dass Tochter Luisa (17) schon so gut Bescheid weiß und die Sache für ihren Vater selbst übernehmen kann.Mehr lesen »Inhalt: "Luisa", sagte Papa und blickte seine Tochter an. "Justin", sagte er und blickte Luisas Freund an. Und dann sagte er sehr lange nichts. Das Gespräch war ihm nämlich ein bisschen unangenehm. Mama und Papa brauchen ein romantisches Wochenende. Tiffany hat so was noch nie gebraucht. Max auch nicht. Ihre Schwester Luisa aber ist schon 17 und möchte mit ihrem Freund auch ein romantisches Wochenende verbringen. Darum will Papa ein heikles Gespräch führen. Weshalb dann doch eher Mama redet, was es mit schwimmenden Spermien und wandernden Eizellen auf sich hat, und warum der Nachbar nie wieder ohne Lachanfall einen Stecker in eine Steckdose stecken kann - davon erzählt das witzigste Aufklärungsbuch seit dem Urknall.Mehr lesen »Rezension: Die Eltern von Tiffany, Max und Luisa wollen ein romantisches Wochenende verbringen. Die Großeltern übernehmen die Aufsicht für Tiffany und Max. Luisa darf mit Justin zelten fahren. Damit das auch schön züchtig vonstatten geht, hat der Familienvater ein aufklärendes Gespräch angesetzt. Der Kreis der Zuhörer wird spontan auf alle Familienmitglieder und sogar einen Nachbarn ausgeweitet. Der Vater müht sich redlich, aber seine Erklärungen sind so lückenhaft und unbeholfen, dass Luisa schließlich selbst die Sache übernimmt und damit ihr brillantes Wissen über Anatomie und die Vielfalt der Liebe unter Beweis stellen kann. Marc-Uwe Kling fühlt sich in der Kinderliteratur offenbar gut aufgehoben und er mischt und frischt das Genre ordentlich auf. Er konterkariert das Einhorn, reformiert Erstleseliteratur und macht nun aus einem dritten Band auch ein spritziges Aufklärungs-Sachbuch, bei dem man schallend lachen muss.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Kinder u. Jugend (KJ) Kinder u. Jugend (KJ) Stadtbücherei Markgröningen

Öffnungszeiten

Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 12.30 Uhr
  15.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 10.00 - 12.30 Uhr
  15.00 - 18.00 Uhr
 
Kinder und Jugend G N Kli (Regal durchstöbern) Verfügbar 099230
Anzahl Vormerkungen: 0

Powered by Koha