Die Suche erzielte 5 Treffer. Diese Suche abonnieren

Zu weit weg: aber Freunde für immer! / Filmregisseur: Sarah Winkenstette ; Drehbuchautor: Susanne Finken ; Kamera: Monika Plura ; Komponist: Leonard Petersen ; Schauspieler: Yoran Leicher, Sobhi Awad, Anna König [und andere]

von Leicher, Yoran 2005- [Schauspieler] | Awad, Sobhi [Schauspieler] | Petersen, Leonard [Komponist (Expression)] | König, Anna 1980- [Schauspieler] | Winkenstette, Sarah 1980- [Filmregisseur] | Finken, Susanne [Drehbuchautor] | Plura, Monika 1985- [Kamera].

Visuelles Material Visuelles Material | [2020] | Film | Familie/Freunde/Schule | Kinderfilm | Weitere Titel zum Thema Ben muss nach einem Umzug die Schule wechseln und ist in seiner neuer Klasse wie auch im Fußballteam erst mal der Außenseiter. Ausgerechnet der Neuankömmling Tariq stiehlt im überall die Show. Doch schon bald merken die beiden, dass sie mehr verbindet als sie denken ...
Fußnote: Extras: Deleted scenes
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Markgröningen [Signatur: DVD-K Z] (1).
Die Hannas / Regie: Julia C. Kaiser. Mit Anna König, Christian Natter...

von Kaiser, Julia [Autor] | König, Anna [Darsteller] | Natter, Christian [Darsteller].

Visuelles Material Visuelles Material | 2018 | Drama | Liebe | Weitere Titel zum Thema Eine Liebeskomödie, die da anfängt, wo andere aufhören Anna (Anna König) und Hans (Till Butterbach) sind zusammen Die Hannas : Ein ausgeglichenes Langzeitpaar mit gemeinsamer Kochobsession in den eingeschlafenen Dreißigern. Doch dann treffen sie auf die ADHS-Schwestern Nico (Ines Marie Westernströer) und Kim (Julia Becker) und starten jeweils eine Affäre ohne vom Betrug des anderen zu wissen. Dabei werden die beiden emotional durch den Fleischwolf gedreht, denn auch Nico und Kim verbindet etwas, das die Hannas nicht erahnen.
Fußnote: DVD.18.63
Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Markgröningen [Signatur: DVD H] (1).
5 Frauen / Darsteller unter anderem: Julia Dietze, Odine Johne, Anna König, Maya Marie Möller, Korina Krauss

von Dietze, Julia [Autor] | Johne, Odine | König, Anna | Möller, Maya Marie | Krauss, Korina.

Visuelles Material Visuelles Material | 2017 | Drama | Frauen | Weitere Titel zum Thema Maria, Anna, Ginette, Nora und Stephanie sind Freundinnen seit Kindheitstagen. Wie jeden Sommer treffen sich die fünf Frauen auf dem südfranzösischen Landgut von Maries Eltern, um ein ganzes Wochenende nur unter sich zu sein. Doch ihr Wiedersehen wird gleich in der ersten Nacht gestört von einem unbekannten Eindringling, den die Frauen im Drogenrausch töten. Aus Angst vor Konsequenzen beschließen sie ihn verschwinden zu lassen. Als ein attraktiver Fremder auftaucht, der behauptet seinen Bruder zu suchen, wird die Freundschaft der Frauen auf eine harte Probe gestellt. Schon bald erkennt der Mann, dass die Frauen etwas verheimlichen. Doch auch er hat Geheimnisse.Verfügbarkeit: Ausleihbare Exemplare: Stadtbücherei Markgröningen [Signatur: DVD F] (1).
Hering ist gut, Schlagsahne ist gut. Wie gut muss erst Hering mit Schlagsahne sein –!: Gedichte und Glossen / Kurt Tucholsky

von Tucholsky, Kurt [Autor] | König, Anna [ctb].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2012 | LiteraturIhr Junge ist der Mensch, der seit seiner frühesten Kindheit 'nichts dafür kann'? Der ständig, immer und unter allen Umständen, ablehnt, die Folgerungen aus seinem Verhalten zu ziehen? der die Vase nicht zerbrochen hat, die ihm hingefallen ist? der die Tinte nicht umgegossen hat, die er umgegossen hat? der immer, immer Ausreden sucht, findet, erfindet, kurz, der eine gewaltige Scheu vor der Verantwortung hat? Ja, dann gibt es nur eines. Lassen Sie ihn Beamten werden. Da trägt er die Verantwortung, aber da hat er keine. In dieser Kompilation haben wir einige der schönsten Gedichte und Glossen Kurt Tucholskys zusmmengestellt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf seine humorvollen, manchmal melancholischen Betrachtungen menschlichen Zusammenleben, die ihre Gültigkeit auch heute behalten haben, sei es im kleinen, privaten Bereich, sei es im größeren, gesellschaftlichen Zusammenhang.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar
Das Schloss Dürande

von Eichendorff, Joseph von [Autor] | König, Anna [Sprecher].

Computerdatei Hörbuch zum Download | 2011 | Liebe & Beziehung"Du aber hüte dich, das wilde Tier zu wecken in der Brust, dass es nicht plötzlich ausbricht und dich selbst zerreißt." Vor den Wirren der französischen Revolution spielt die Liebesgeschichte Gabrielens zum Grafen Dürande, die eigentlich eine Dreiecksgeschichte ist. Denn ihr Bruder, der Jäger Renald, entzündet durch seine Eifersucht ein tragisches Geschehen. Unweit Marseilles lebt der Jäger Renald mit seiner Schwester Gabriele im zum Schloss Dürande gehörenden Jagdhaus. Eines Abends erwischt er sie misstrauisch geworden mit ihrem Liebhaber vor dem Jagdhaus und steckt Gabriele in ein nah gelegenes Kloster. Aber bald flieht Gabriele daraus, wie Renald annehmen muss mit dem jungen Grafen Hippolyt von Dürande nach Paris. Er folgt den beiden in ein von den Wirren der französischen Revolution aufgewühltes Paris, wo er denn Grafen mehrfach zu stellen versucht. Dieser ist über die Vorwürfe Renalds derat empört, dass er ihn für mehrere Monate in ein Irrenhaus sperren lässt. Monate später schlägt sich Renald durch zum Wald von Dürande, wo der alte Graf Dürande im Sterben liegt, woraufhin auch der junge Graf nach Dürande zurückkehrt. Der Aufruhr der Revolution hat inzwischen auch Südfrankreich erreicht. Renald stürmt mit dem aufgebrachten Mob das Schloss, wo es zu einem furchtbarem Morden kommt. Hier endlich finden die beiden Liebenden Hippolyt und Gabriele zusammen und erfährt schließlich Renald was tatsächlich geschehen ist.Verfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha